Anästhesie und OP

Eine Anästhesie-Pflegekraft erzählt

Der Patient lag in der Einleitung, wir haben uns um ihn gekümmert, ihn verkabelt, ihm gesagt, dass wir zu anderen Patient:innen müssten und er leider noch nicht dran sei.

Lesen »
Eine Reinigungskraft schildert ihre Beobachtungen

Die Person wurde nach ihrem Tod im OP über einen längeren Zeitraum „reanimiert", damit der OP nicht wie laut Bestimmungen schließen muss bis die Kriminalpolizei kommt.

Lesen »
Atemlos durch die 24h Schicht

In der Zwischenzeit hatten sich noch drei weitere Notfälle angesammelt – oder besser gesagt angestaut.

Lesen »